Di. Jul 23rd, 2024

Bei einem Unfall auf der A3 auf Höhe Wiesbaden-Medenbach sind 14 Menschen verletzt worden. An dem Unfall am späten Nachmittag waren fünf Autos verwickelt.

Details zum Hergang waren zunächst unklar. Die Verletzten erlitten nach Feuerwehrangaben leichte bis mittelschwere Verletzungen. Wegen des Unfalls wurden die linke und mittlere Spur der Autobahn gesperrt.

Der Verkehr rollte weiter über die rechte Spur und den Standstreifen. Wegen der Sperrung bildete sich dennoch ein längerer Rückstau, wie es hieß.

Von Editorial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert