Di. Jul 23rd, 2024

Koch erneut nur Zuschauer

Auch im dritten Gruppenspiel der DFB-Elf ist Eintracht-Verteidiger Robin Koch ohne Einsatz geblieben. Der 27-Jährige verbrachte beim 1:1 gegen die Schweiz am Sonntagabend in Frankfurt 90 Minuten auf der Ersatzbank. In den ersten beiden Partien hatte Bundestrainer Julian Nagelsmann ebenfalls nicht auf ihn gesetzt. Für das Achtelfinale am kommenden Samstag (21 Uhr) könnten die Chancen allerdings besser stehen: Jonathan Tah wird gesperrt fehlen, seinen Innenverteidiger-Kollegen Antonio Rüdiger plagten nach dem Schweiz-Spiel Probleme mit dem Oberschenkel.

Das Fanfest abseits des Frankfurter Stadions beim letzten EM-Gruppenspiel der Nationalmannschaft ist aus polizeilicher Sicht friedlich verlaufen – von wenigen Zwischenfällen abgesehen.

Vereinzelt brannten Fans Pyrotechnik ab. Polizeibeamte nahmen einen Verdächtigen vorläufig fest. Über dem Mainufer und dem Stadtteil Sachsenhausen wurden verbotene Drohnen gesichtet. Die Fanmeile am Main war zwei Stunden vor dem Anpfiff bereits voll. Bei der Abreise vom Stadion kam es laut Polizei “aufgrund von Störungen im Bahnverkehr zum Teil zu erheblichen Verzögerungen”.

Von Editorial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert