Mo. Jun 24th, 2024

Eine ukrainische Ärztin, die nach der russischen Invasion in Grantham Zuflucht suchte, erzählte von ihren Gnadenreisen zurück in ihr Heimatland.Kateryna Buchatska, 27, und ihre Mutter Elena flohen aus Irpin und kamen im Juni letzten Jahres in der Stadt Lincolnshire an.Da das Paar jedoch wusste, dass sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügte, unternahm es mehrere Reisen zurück in die Ukraine.Kateryna, die in Militärkrankenhäusern gearbeitet hat, sagte: „Es war eine gute Erfahrung, aber … es zerstört einen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert