Fr. Jun 21st, 2024

Im Kasseler Stadtteil Niederzwehren ist eine Straßenbahn mit einem Pkw zusammengestoßen. Mehrere Menschen wurden dabei verletzt – eine Frau schwebt laut Polizei in Lebensgefahr.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Zusammenstoß am Freitag gegen 8.50 Uhr auf der Frankfurter Straße in Kassel. Demnach waren sowohl die Straßenbahn als auch das Auto zunächst parallel in Richtung Innenstadt unterwegs. Zum Unfall könnte es ersten Erkenntnissen zufolge gekommen sein, als der Fahrer des Pkw wenden wollte, um wieder stadtauswärts zu fahren.

Insgesamt vier Verletzte

Beim Zusammenprall wurden sowohl der Fahrer des Wagens als auch seine Beifahrerin verletzt, Letztere nach erster ärztlicher Einschätzung lebensgefährlich. Beide mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Zudem erlitten zwei Fahrgäste der Straßenbahn leichte Verletzungen.

Infolge des Unfalls ist die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Innenstadt ab der Altenbaunaer Straße für den Verkehr gesperrt. Derzeit sind noch Gutachter mit der Unfallaufnahme beschäftigt. Wann die Straße wieder freigegeben werden kann, ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert