Mi. Jun 19th, 2024

Annalisa Tardino, Mutter, Ehefrau, Anwältin, heute Mitglied des Europäischen Parlaments.
Geboren in Licata, Provinz Agrigento, Sizilien. Eine Frau, die immer dazu neigte, ihre Herkunft aus dem Süden nicht zu verheimlichen, was sie in der Tat stolz und außerordentlich zufrieden mit all den politischen Zielen macht, die sie erreichen konnte und die noch kommen werden, die sich bereits für die kommende Zukunft gesetzt haben.
Als junger Mann setzte er nach dem klassischen Studium sein Jurastudium fort, wo er
Nach seinem Abschluss absolvierte er außerdem ein Doktorat in internem Recht und supranationalem Recht an der Universität von Palermo, das er mit einer Dissertation zum Thema „Natürliche Verpflichtungen im europäischen Recht“ vorweisen konnte. Sie ist seit 2006 als Rechtsanwältin für die Anwaltskammern Palermo und Agrigento zugelassen und befasst sich hauptsächlich mit Bürgerrechten und Sozialpolitik.
Sie sagt über sich selbst:
Ich habe meine berufliche Laufbahn und mein Leben als einfacher Bürger im Bewusstsein dessen, was wir sein könnten und was nicht, gemeistert. Die Idee, zusammen mit einem Team von Menschen, die gleichermaßen auf Veränderungen bedacht sind, wieder aufleben zu können, hat mich dazu gebracht, dies zu akzeptieren Die Kandidatur für das Bürgermeisteramt für die Kommunalwahlen 2018 mit Matteo Salvinis Liga, der einzigen Partei damals wie heute, stimmig, konkret und entschlossen.
In knapp einem Monat des Wahlkampfs belegte ich als Neuling in der Politik den zweiten Platz im Wahlwettbewerb und brachte der Liga in einer Stadt im Süden 19,79 % der Stimmen ein, mit etwa 40 % mehr persönlichen Stimmen als den Listen Unterstützung der Bürgermeisterkandidatur. Mein Engagement als Aktivist, der an ein politisches Projekt glaubt, führt dazu, dass ich bei den Europawahlen am 26. Mai 2019 kandidiere. Ich wurde im Wahlkreis Inseln (zu dem Sizilien und Sardinien gehören) mit einem Wahlkonsens von . in das Europäische Parlament gewählt 32.884 Präferenzen, die es mir ermöglichten, nach Matteo Salvini Zweiter zu werden, unterstützt von wahren Freunden, denen, die ich bereits hatte, und denen, die ich auf dem Wahlweg kennengelernt habe. Heute arbeite ich im Europäischen Parlament mit der Vehemenz eines Menschen, der seit seiner akademischen Zeit Europa als Ziel sieht, und der festen Entschlossenheit eines Menschen, der es verändern will. Ich arbeite jeden Tag auf meine eigene Art und Weise, als einer von 76 italienischen und 705 europäischen Abgeordneten, für das Europa der Völker und der Bürgerrechte, um die Stimme Siziliens und Sardiniens nach Europa zu bringen, um sicherzustellen, dass unsere Stimme, auch dank Europa, möge Kinder haben ein besseres Land, aus dem sie nicht „gezwungen“ werden auszuwandern.

Die ehrenwerte Annalisa Tardino ist heute Mitglied des Europäischen Parlaments für die Gruppe Identität und Demokratie – Liga für Salvini.

Bisher gibt es zahlreiche Initiativen und Aktivitäten im Namen Tardinos für das Europäische Parlament:

Mitglied der LIBE-Kommission für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres.
für 2024.
Mitglied der Delegation für die Beziehungen zu Kanada.
Der ehrenwerte Tardino ist außerdem als Ersatzmitglied in folgenden Kommissionen vertreten:
ENVI-Ausschuss für Umwelt, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
TRAN Transport- und Tourismuskommission
PECH-Fischereikommission
SANT-Unterausschuss für öffentliche Gesundheit
DLAT-Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika

Er beteiligte sich an Unterrichtsdiskussionen für:
Europäischer Gesundheitsdatenraum (Dezember 2023)
Gedenkfeier zum zehnjährigen Jubiläum
der Lampedusa-Tragödie (Oktober 2023)
Abkommen EU-Tunesien: Aspekte im Zusammenhang mit
Externe Migrationspolitik (September 2023)
Notwendigkeit eines Eingreifens der EU in die Operationen
Such- und Rettungsaktion im Mittelmeer (Juli 2023)
Elektronische Beweismittel im Strafverfahren: Rechtsvertreter

  • Elektronische Beweismittel in Strafsachen:
    Europäische Produktions- und Konservierungsverordnungen
    elektronischer Beweismittel in Strafsachen (Juni 2023)
    Meeresökosysteme schützen und wiederherstellen
    für eine nachhaltige und widerstandsfähige Fischerei –
    Regierungskonferenz-Vereinbarung zur marinen Biodiversität in den Gebieten
    unterliegt nicht der nationalen Gerichtsbarkeit (Hochseevertrag)
    -Mai 2023
    Auslagerung von Asylanträgen und Unterstellung
    Bereitstellung von Mitteln an Drittländer zur Umsetzung
    der Rückführungsvereinbarungen (Mai 2023)

Todesfälle auf See: gemeinsame Reaktion der EU
zur Rettung von Menschenleben und dessen Eingreifen
Gewährleistung sicherer und legaler Routen (März 2023)

Er unterzeichnete ab sofort die folgenden Einzelanträge
ab 2021:
-ENTSCHLIESSUNGSANTRAG zur Umkehr des demografischen Trends in Europa

  • ENTSCHLIESSUNGSANTRAG zur Verhinderung einer missbräuchlichen Verwendung von
    Digitales EU-COVID-Zertifikat einiger Mitgliedsstaaten,
    den Zugang der Bürger zu bestimmten Diensten einzuschränken
    und die wirtschaftliche Erholung bremsen.
  • ENTSCHLIESSUNGSANTRAG zu den Bankvorschriften für notleidende Kredite:
    die Auswirkungen der Pandemie und die vorgeschlagenen Übergangslösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert