Mi. Jun 19th, 2024

In der Nacht ist auf der Kreisstraße 25 in Gießen ein unter anderem mit Desinfektionsmittel beladener Lkw umgestürzt. Wie die Polizei heute am frühen Morgen mitteilte, müsse geprüft werden, ob die giftige Flüssigkeit ausgelaufen sei. Dies könnte für die umliegende Bevölkerung gesundheitsgefährdend sein. Die Feuerwehr ist mit zehn Fahrzeugen im Einsatz. Erst nach Abschluss der Untersuchung und Räumung des Laderaums des Aufliegers könne der Lkw mit einem Kran geborgen werden. Nach Angaben der Polizei sei der Lkw in der Nacht gegen 2:30 Uhr beim Versuch zu wenden umgekippt. Der Fahrer blieb unverletzt. Die K25 ist seitdem bis auf Weiteres gesperrt, auch für Radfahrer und Fußgänger, so ein Sprecher der Polizei. Der Einsatz vor Ort dauert laut eines Sprechers der Feuerwehr noch bis mindestens neun Uhr an.

Her mit den Ausflugs-Tipps für den 1. Mai!

Freunde, das Wetter am Feiertag morgen wird herrlich. Das würde ich heute mal ohne Umfrage aufgreifen, dafür lieber einen Aufruf starten: Her mit Ihren Ausflugstipps für den morgigen Feiertag! Vielleicht haben Sie ja genau DEN Tipp, der auch die anderen zum Ausflug einlädt. Ich starte mit dem Hinweis zum Radklassiker am 1. Mai (der übrigens live vom hr übertragen wird): Rund um die Strecke durch den Taunus und das Frankfurter Umland gibt’s zahlreiche Hotspots, bei denen es sich vortrefflich aushalten lässt. Sie können gerne hier mal reinschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert