Mo. Jun 24th, 2024

Im schwäbischen Markt Altenstadt im Landkreis Neu-Ulm ist ein Ehepaar getötet worden. Angehörige hatten die Leichen entdeckt. Der oder die Täter befinden sich auf der Flucht. Das Motiv ist bislang unklar.

Es war ein Schock-Anblick! Nach dem Fund zweier Leichen imschwäbischen Markt Altenstadt dauern die Ermittlungen der Kripo weiter an. Wer den 70-jährigen Mann und die 55-jährige Frau getötet habe, sei noch unbekannt, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. 

Ehepaar getötet in Altenstadt: Täter auf der Flucht – Motiv unklar

Angehörige hatten das Ehepaar nicht erreicht und waren daher am Samstag zu dessen Einfamilienhaus gegangen. Dort fanden sie die Leichen, wie es hieß. Nach den Obduktionen der Körper gehen die Ermittler von einer zweifachen Tötung durch einen oder mehrere Täter aus. Zu den genaueren Umständen und einem möglichen Motiv wollte sich die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht äußern. 

Tod von Ehepaar in Altenstadt: Wie kamen die oder der Täter in das Haus?

Wie die oder der Täter in das Haus kamen, war zunächst ungeklärt. Den Angaben nach fand die Polizei keine offensichtlichen Einbruchsspuren. Für die umfangreichen Ermittlungen bildete die Kripo eine Ermittlungsgruppe.

Von Editorial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert