Fr. Jun 14th, 2024

Eine ukrainische Familie, die mit der Abgeordneten Yvette Cooper und ihrem Ehemann Ed Balls zusammenlebt, hat enthüllt, wie die Liebe zum Gesellschaftstanz ihnen geholfen hat, sich im Vereinigten Königreich niederzulassen.

Yeva Drozhzhyna, 12, und ihre Mutter Katerina kamen aus der Nähe von Kiew nach Castleford, West Yorkshire, wo ihre Sponsorin, Frau Cooper, eine Labour-Abgeordnete ist.

Drozhzhyna sagte, das Tanzen habe Yeva geholfen, etwas Normalität in ihrem Leben zu bewahren.

Cooper sagte, Balls, der in der BBC-Show Strictly Come Dancing auftrat, habe „einige Ratschläge gegeben“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert