Mi. Jun 19th, 2024

Nach monatelangen Ermittlungen gegen ein mutmaßliches Drogen-Vertriebsnetz sind in Berlin vier Gebäude durchsucht worden. Dabei seien zwei Männer festgenommen worden, wie Staatsanwaltschaft und Zoll am Donnerstag gemeinsam mitteilten.

Die Behörden ermitteln nach eigenen Angaben seit Mitte 2022 gegen sechs Menschen und gehen von einem Drogen-Vertriebsnetz aus. Über eine Firma in Deutschland seien Drogen per Post nach Vietnam versandt worden. Bislang seien drei Sendungen mit insgesamt 9,8 Kilogramm Ecstasy sichergestellt worden, hieß es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert