Do. Jun 20th, 2024

Stuttgart 06.02.2023 – 12:54

Frau fordert 15-Jährigen auf Rauschgift zu verkaufen

Die mutmaßliche Täterin spricht den Jugendlichen in der Klett-Passage an und droht ihm, mit einer fingierten Anzeige. Die Bundespolizei nimmt die Frau fest, die Ermittlungen laufen.
Eine Frau soll einen Jugendlichen in Stuttgart aufgefordert haben, Rauschgift für sie zu verkaufen. Nun wird die 22-Jährige einem Haftrichter vorgeführt.

Dem Polizeibericht zufolge soll die junge Frau am Sonntagnachmittag den 15-Jährigen in der Klett-Passage in Stuttgart-Mitte angesprochen und aufgefordert haben, für sie Rauschgift zu verkaufen. Als der Jugendliche sich weigerte, soll sie ihm mit einer fingierten Anzeige gedroht haben. Daraufhin informierte der 15-Jährige die Beamten der Bundespolizei, die die Frau festnahmen und die Ermittlungen einleiteten.

Lesen Sie auch
Die Frau kannte den Jugendlichen offenbar
Nach jetzigem Stand soll die Frau bereits in der Vergangenheit dem Jugendlichen Haschisch verkauft haben. Die 22-Jährige soll am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert