Do. Jun 20th, 2024

Gaza: Nach Angaben des israelischen Militärs ist der Gazastreifen nun in eine Nord- und eine Südhälfte geteilt. Ein Sprecher sagte am Abend, Einheiten seien jetzt auch im südlichen Teil von Gaza-Stadt. Den Angaben zufolge wurden israelische Luftschläge und Angriffe vom Boden aus intensiviert. Zivilisten wurden noch einmal aufgefordert, in den Süden des Gazastreifens zu fliehen. Zudem sei die Stadt Gaza komplett eingekreist. Zivilisten könnten aber weiter über einen Korridor Richtung Süden flüchten, so das Militär. In der Nacht hat die jordanische Luftwaffe nach Angaben von König Abdullah medizinische Hilfsgüter über dem abgeriegelten Gebiet abgeworfen. Diese sollen für ein Feldlazarett bestimmt sein, das von Jordanien betrieben wird. Ob das mit Israel abgesprochen war, ist unklar.

Die israelische Armee erklärte, bei ihrem Bodeneinsatz gegen die islamistische Hamas den Gaza-Streifen in eine nördliche und eine südliche Hälfte geteilt zu haben. In Abstimmung mit der IDF warf Jordanien Hilfsgüter über dem Gebiet ab. Verfolgen Sie diese und weitere Nachrichten 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert