Do. Jun 20th, 2024

Polizisten haben am Donnerstag bei Wohnungsdurchsuchungen in mehreren hessischen Städten Drogen, Waffen und Bargeld gefunden.

Beschlagnahmt wurden nach Angaben vom Freitag zwei 120 und 30 qm große Hanfplantagen, eine Sporttasche voll Marihuana, mindestens sechs Kilo geerntetes Marihuana, rund 35.000 Euro Bargeld, ein Schlagstock und mehrere Messer. Die Ermittlungen richten sich gegen sieben Männer. Die Durchsuchungen waren in Mörfelden-Walldorf, Bad König, Rödermark, Frankfurt, Bad Vilbel, Maintal sowie in Sinsheim (Baden-Württemberg). Drei Tatverdächtige kamen in U-Haft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert