Fr. Jun 14th, 2024

Bei einem Frontalzusammenstoß und einem anschließenden Auffahrunfall bei Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus) sind am Mittwochnachmittag vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei geriet ein 54-Jähriger mit seinem Kleinwagen in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem Wagen eines 36-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall wurde das Auto des 54-Jährigen wieder zurück auf seine Spur geschleudert, wo eine 29 Jahre alte Autofahrerin dem Wagen auffuhr. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der 36-Jährige, die 29-Jährige sowie ihre 24 Jahre alte Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert