Do. Jun 20th, 2024

Der Bürgermeister einer vom Krieg heimgesuchten ukrainischen Stadt hat den Menschen in Oxford für ihre Unterstützung seit der russischen Invasion gedankt.

In einer Videobotschaft an den Stadtrat von Oxford sagte Ihor Terekhov, Bürgermeister von Charkiw, seine Stadt habe „überlebt und überwunden“.

Charkiw, die zweitgrößte Stadt der Ukraine, hat durch den Konflikt schwere Schäden erlitten.

Der stellvertretende Vorsitzende von Oxford, Ed Turner, sagte in einer Antwort, er freue sich auf „glücklichere Zeiten“.

In seiner Rede, die er vor einer ukrainischen Flagge hielt, betonte Terekhov die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Städten mit „langen Universitätstraditionen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert